Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Plauderecke
Thunder96 Offline

Profi Zocker



Beiträge: 131

13.11.2007 17:35
Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

Das Spiel müsstet ihr alle kennen:Ich schreibe einen Anfang und ihr müsst diesen Teil fortsetzen.Da gibt es Regeln:
NUR NINTENDO FIGUREN
Die Geschichte darf kein Ende nehmen

Verstanden? Dann leg ich mal los...

...Mario kart double dash! Das überaus verrückteste in der geschichte von super mario.Der Moderator wird diesmal von peach übernommen und die Rennergebnisse stehen gut... bis dies geschah:nach dem rennen wurde die Prinzessin entführt.
Deshalb machte sich mario auf den weg zu Bowser. doch der meint:
"Peach?!? nein. heute ist sonntag und da entführe ich nicht diese Tussi"
Doch wer war es dann?
Mario sah am fenster ein raumschiff der sich ähnelt wie...SAMUS?????

50PiXeL ( Gast )
Beiträge: 509

13.11.2007 20:54
#2 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

...Das Raumschiff ist schnell weggeflogen und Mario versuchte ihnen zu folgen mit Yoshi,der einen blauen Koopapanzer im Maul hatte und dadurch Flügel bekam,aber nach einer Weile hatte Yoshi den Panzer veschluckt und hatte seine Flügel verloren.
Sie fielen runter und sind in einem tropischen regenwald(Erdkunde ist für die Fantasie doch nützlich..xD) mit vielen Goombas gelandet und Mario versuchte mit Yoshi...

_________________________________

-=Kraid=- Offline

Hardcore Zocker


Beiträge: 650

13.11.2007 21:43
#3 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

...Den Weg hinaus zu finden. Auf dem Weg nach draußen jedoch treffen sie auf einen Baum, der Anfängt zu sprechen. Es ist der Deku-Baum. Mit einem mal sieht man einen kleinen Jungen mit spitzen Ohren und einer Grünen Zipfelmütze aus dem "Mund" des Baumes springen. Daraufhin benutzt er eine Art Flöte und Ruft einen Vogel. Dieser soll Mario helfen dem Raumschiff zu folgen. Mario fliegt auf dem Vogel in den Himmel, so lange, bis er in das Weltall gerät.
Dort sieht er das Raumschiff stehenbleiben. Er fliegt in richtung Cogpit-Glass und sieht nicht Samus, nein...oder doch? In etwa..AHA! Es ist...

Lill O Offline

Hardcore Zocker



Beiträge: 499

14.11.2007 13:25
#4 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten
...irgendetwas gelbes. Mario rätzelt wer oder was es sein könnte und versucht ungesehen an das raumschiff ranzukommen.
Das Raumschiff fliegt weiter und landet auf einem feuer Planeten. Mario Fliegt auf seinem Vogel Hinterher, doch
der Fogel verbrennt beim landen. Mario kann nun nicht mehr weg und weiß immer noch nicht wer das in dem Raumschiff war.
Er schleicht sich an und erkennt die Person....es sind 2 Personen, WARIO und SAMUS, "das kann doch garnicht sein" denkt Mario. Mario versucht ungesehen in das Raumschiff zu kommen, damit er von dem Planeten weg kommt, doch dann.....

Euer Webmaster

-=Kraid=- Offline

Hardcore Zocker


Beiträge: 650

14.11.2007 16:31
#5 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

...wird er von Wario und Samus bemerkt. Bei genauerem hinsehen erkennt ehr, das samus gar nicht so goldenfarben ist, es schien nur wegen dem feuer das sich auf der rüstung spiegelte so. Er erkennt eine ziemlich dunkle farbe, wenn nicht sogar komplett schwarze! Samus und Wario verfolgen MArio, doch Samus geht in den morph ball modus, macht einen speed-boost und holt mario ein. Samus sperrt mario in einen laserkäfig und steckt ihn ins raumschiff.
Erst jetzt erkennt mario, dass es sich um DIE DUNKLE SAMUS handelt! Dochda sind noch mehr laserkäfige, in ihnen stecken...

50PiXeL ( Gast )
Beiträge: 509

14.11.2007 16:53
#6 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten
...Zelda,Donkeykong,sehr viele Toads,natürlich Princess Peach und sogar Bowser.
Mario dachte nach und fragte sich:"Was haben sie bloß mit ihnen vor?Und wieso haben sie Bowser mit eingespeert?..."
Er wollte mit Donkeykong reden aber als donkeykong nichts hörte,hatte bemerkt dass die Laserkäfige verhindern dass Geräusche aus dem Käfig kommen.
Sie alle waren stundenlang eingespeert...Und plötzlich sieht Mario dass sich Link ins Raumschiff eingeschlichen hat.
Er hatte alle aus den Käfigen geholt indem er mit dem Masterschwert die Laserkäfige angeschnitten hat.
Mario fragt Link:"Wieso hast du uns alle gerettet?"
Link antwortetet mit:"Ich musste Zelda retten.Ich weiß dass Ganondorf dahinter steckt..."
Mario sagte ihm:"WTF,wer ist Ganondorf?Ich sah nur Wario und Samus aber mit ihr stimmt iregdnwas nicht weil sie hat einen schwarzen..."
Kaum hat er den Satz beendet krachten eine menge R.O.B's in den Raum und wollten...

_________________________________

Dumm_Kind Offline

Hardcore Zocker



Beiträge: 335

16.11.2007 16:20
#7 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

... schauen ob alles im grünen bereich war doch als sie das gegenteil erkannten nahmen sie bevor irgentjemand reagieren konnte Zelda, Peach und Link mit in den Vorderen Teil des Raumschiffes. Als Bowser sie verfolgen wollte trat er auf einen kleinen Schalter und er wurde uns Weltall geschleudert irgentwo in eine andere Galaxy aber irgentwie weinte niemand. Mario schlich sich nun ganz langsam den Gang entlang doch da stand Didy Kong mit einem komischen Helm und seine Augen sahen aus wie zwei yoshi Eier. Da bemerkte Mario das da etwas nich stimmte doch es war schon zu spät...

Thunder96 Offline

Profi Zocker



Beiträge: 131

21.12.2007 16:55
#8 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

..."Diddyoshi" stürmte auf Mario zu und greifte mit seinen gezackten Schwert an...naja, bis Link ihn mit einen Gegenangriff stoppte. Jedenvals merkten alle, das er ein Mutant war, aber es stellte sich heraus, dass es nur eine Tarnung war. In Wirklichkeit war er

dann holt er eine Art Woki Toki heraus und holte ´ne invasion von diesen Dingern heraus...


ob das gut geht? Schließlicherweise ist Mario und co. von diesen R.O.B´s umzingelt...

...Aber...

Dumm_Kind Offline

Hardcore Zocker



Beiträge: 335

22.12.2007 09:06
#9 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

... das war nich schlimm denn Donkey Kong hatte auf einmal platz Angst und hatte einen Tollwut ähnlichen Anfall. Alle rannten so schnell wie es ging, auser die robos. Donkey Kong rannte los ( kleines Raumschiff viel platz) und man hörte es nur noch schepern und krachen. Als Donkey Kong durch die Erschöpfung einschlief waren alle robos in H Handy größe zerschlagen. Mario packte seine Chance und griff mit einem Hagek von Feuerbällen an. Meta Knight wisch geschickt aus. Aber er hatte Link vergessen.....

Thunder96 Offline

Profi Zocker



Beiträge: 131

27.12.2007 08:26
#10 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

Und Link packte ihn auch an Cape. Aber der wendete den Trick mit den Dimensionscape an (http://www.smashbros.com/de/characters/metaknight.html) und schlug hinter seinen Rücken zurück. Danach verschwand er in ´ne Raumkapsel, die ihn Richtung Weltall schleuderte. unterdessen versuchte, Mario das Raumschiff zu steuern, aber es half nichts: Das Schiff ging außer Kontrolle und musste notlanden. aber WO? Der nächstliegende Planet ist zu gefährlich. Aber wenn sie dort ´net landen, explodiert das Raumschiff. Keine andere Wahl. Sie landeten auf den Planeten namens ...

Dumm_Kind Offline

Hardcore Zocker



Beiträge: 335

27.12.2007 09:51
#11 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten
...Xen doch dort dind keine Kreaturen die man dort erwartet hätte, sondern überal sind Metroids und Buhus. Mario schreit entsetzt " Mama mia" und luigi rennt die ganze zeit vor Angst im kreis. Die restliche Truppe macht sich bereit ein paar Metroids zu killen, doch als sie rausgingen sprang Samus vor sie und versperte ihnen den weg. Ein rießiges Metroid kam auf das Schiff zu und Samus musste ihren Zero Beam benutzen, doch dadurch viel ihr Anzug ab und sie war wieder normal.....


Fortzezung:

A) Sie hilft ihnen ......

B) Sie geht ohne die anderen Metroids killen.......

Thunder96 Offline

Profi Zocker



Beiträge: 131

12.03.2008 10:00
#12 RE: Spiel: Endlose Geschichte Zitat · antworten

...ohne den anderen Metroids killen in derren Schiff, das nur abstürzte, weil kein Saft mehr drin war. Dank den übrigen Schrott von der Rüstung flog sie weg. Die Metroids waren noch da aber DK verscheuchte sie mit seinen Konga Beat. Nun erschien alles OK. Als Mario die Kameraden durchzähltefehlte einer: Luigi. Mario beschloss alle (außer Samus und Link), sich aufzuteilen um ein Schiff sowie Luigi zu suchen.Aber Mario selber bekam auch Probleme...
(vergesst den Teil Am Ende mit diesen beiden Jungs )
Als Mario wegflog, traf er Zelda und...

«« Pivot
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen