Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 3.343 mal aufgerufen
 Nintendo Cheats
Zgeolsdta Offline

Profi Zocker



Beiträge: 104

25.12.2008 21:26
Super Mario 64 DS Bugs\Glitches Zitat · antworten
Ein alt bekanntes Spiel, das glaub ich schon fast jeder kennt!
Hier werde ich nun ein paar interessante, lustige und spaßige Bugs von dem Spiel nennen.
Die unten stehenden Bugs Auflistungen sind wie folgt aufgebaut:

Charakter (Mit welcher/n Person/en kanns gemacht werden)
Beschreibung (Welchen zweck bewirkt es),
Erklärung (Wie wirds gemacht),
Videolink (Video von youtube und co, zur Veranschaulichung)
Schwierigkeiten (Auftretende Schwierigkeiten, falls vorhanden)
Schwierigkeitsgrad (Von mir persönlich gegeben, zur auswahl stehen leicht, mittel und schwer)

So, dann fangen wir mal an

Bug 1


Charakter: Mario, Luigi,(Wario)

Beschreibung: Man kann damit unter dem Schloß schwimmen, früher in die Kanone oder in den Keller kommen, so wie unter Wasser laufen.

Erklärung:
Bei der Start position wenn ma in das Spiel reingeht, kann man beim 2. Baum rechts der Hügel abwärts liegt mit einem gekonnten
Hechtsprung sich weit unten am Baumstumpf festklammern, so dass nur noch die Hälfte des Körpers von z.B Mario rausragt. Nun kann
man sich von dem Baumstumpf nach unten abseilen in das unter dem Boden liegende Wassers. Hat man nun das Wasser noch nicht im Keller
absinken lassen, kann man in die Kanone schwimmen; bei der Tür zum Keller auserhalb des Schloßes von hinten reinschwimmen um in den Keller zu kommen( man bedenke man steht dort noch im Wasser, auch dann noch wenn man durch die Tür wieder zurück geht ohne leben zu verlieren und kann sich dort frei bewegen).

Videolinks:
Der mit der Kanone: http://www.youtube.com/watch?v=EQKO6R-c4nA
Das mit dem Keller: http://www.myvideo.de/watch/3803504/Im_S...Spazieren_gehen


Schwiereigkeiten:
Der gekonnte Hechtsprung bennötigt ein wenig Übung, so wie Glück.
Mit Wario geht der Bug sehr scher.

Schwierigkeitsgrad: Mittel


Bug 2


Charakter: Wario

Beschreibung: In Piratenbucht Panik (ersten Wasserwelt) kann man mit Wario unter Wasser normal gehen und springen.

Erklärung:
Wenn man nun in der ersten Wasserwelt mit Wario im Metalzustand bei der obern Spitze des Schiffes, das unter Wasser liegt(sofern gemacht), sich beim auflösen des Metalzustandes abrutschen lässt, kann bei gutem gelingen Wario unter Wasser normal sich Bewegen.

Videolink: stelle 2:35-3:20 http://www.youtube.com/watch?v=W28GS2-9OeQ

Schwierigkeitsgrad: Leicht


Bug 3

Charakter: Luigi, Wario

Beschreibung: Mit Luigi, Wario Bowser schlagen, mit nebeneffekten.

Erklärung:
Im 2. Stock, wo auch die Uhrwelt und so ist, muss man für diesen Bug einen gekonnten Fußkick in die Ecke oberhalb der zweiten Treppenstufe machen. Nun wenn richtig angewandt schleudert es dich erst nach oben und fällt dann runter. Beim runterfallen muss man nun schauen, dass man am oberen Teil, wo es in die 3. Bowserwlt geht landet (Vorsicht! Bei mir immer Unsichbar(Eingang suchen!)). Hat man nun den 3. Bowser mit z. B Luigi besiegt wird man nun feststellen, dass bei den darauf Folgenden Video Mario und Luigi nur dum rumstehen(siehe 2tes Video). Aber beim Video, wo die verschiedenen Levels(, Welten) durchlaufen taucht immer wieder Luigi bei den start positionen auf und bei der stelle wo normalerweise Mario bei Wummps Wuchtwall auf dem Turm steht, fällt er stattdessen vom Turm runter*lol*. Kurz vor Ende des Videodurchlaufs stirbt man und landet vor dem Schloß. Spielt man nun weiter wird man feststellen, dass nur noch jeder zweite Ton des Spiels funktioniert(ist aber beim Neustart wieder behoben). Achja und die Tür zum 1. Stock hoch ist wieder verschlossen -obergeil, noch mal Schlüssel holen.

Videolinks: http://www.youtube.com/watch?v=oTQeMqUuVhE&feature=related
^^zuerst oberen anschauen http://www.youtube.com/watch?v=CKwHLIU-9f0

Schwierigkeiten: Gelingt seht sellten, bzw. man fällt eher nach unten als nach oben und stirbt dann.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Bug 4

Charakter: Alle glaub ich

Beschreibung: Zum Beispiel Mario, rennt mit einem Silberstern über dem Kopf rum.

Erklärung:
In der 2. Schneewelt (Frostbeulen Frust) kann man hergehen und vier von fünf Silbersterne sammeln. Geht man nun ins Iglu und wieder zurück, tauchen noch mal fünf Silbersterne auf. Werden jetzt weitere Silbersterne eingesammelt, friert das Spiel sozusagen zum Teil ein und Mario geht mit einem Silberstern über dem Kopf rum.

Schwierigkeitsgrad: Leicht -aber saucool




Das wars erst mal von mir mit den Bugs(hu, so viel schreiben*Kopfhau). Wer sich nun fragt was das alles bringen soll, ganz einfach ich wollte nur mal aufzeigen, dass so was wie AR nicht nötig ist. Außerdem macht es auch noch sehr viel Spaß und ist ein netter Zeitverdreib, wenn man schon durch ist.
Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, gibt es noch viel mehr Bugs, aber ich wollte nur mal die Besten und selbst getesteten Bugs aufschreiben. Wer mehr Bugs wissen will kann unter Goolge und Youtube suchen. Wenn sonst noch irgendetwas ist, einfach Fragen.

Nun brach ich noch eine kleine Hilfe eurerseits, war dieser Beitrag Hilfreich, verständlich Geschrieben, bzw. was wäre zu verbessern.
^^Um jede Hilfe von Bewertung wäre ich Dankbar.

MFG Zgeolsdta

Lill O Offline

Hardcore Zocker



Beiträge: 499

01.01.2009 17:37
#2 RE: Super Mario 64 DS Bugs\Glitches Zitat · antworten

Hey,
ich finde deinen Beitrag sehr Hilfreich. Er ist gut strukturiert und übersichtlich. Einen
konkreten Verbesserungsvorschlag häte ich jetzt garnicht.

Die Bugs sind echt klasse! Bugs suchen macht sowieso viel spaß. Vorallem wenn man welche findet ;) !
MfG Lill O

Euer Webmaster

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen